Allgemeine Geschäftsbedingungen für Q! Workshop-Buchungen

Folgende Bedingungen gelten für alle Buchungen und Anmeldungen zu unseren Q! Workshop- und Veranstaltungsangeboten.

Anmelde-, Teilnahme- und Geschäftsbedingungen

1. Nach dem Abschicken Ihrer Workshop-Anmeldung erhalten Sie unmittelbar per E-Mail eine Bestätigung, dass Sie sich angemeldet haben. Innerhalb der folgenden Tage bekommen Sie Ihre Anmeldebestätigung und die Rechnung. Die unterschriebene Rechnung in Papierform – mit ausgewiesener Mehrwertsteuer (sofern diese anfällt) – erhalten Sie im Workshop.

2. Die Anmeldung zu einem der Workshops ist nur mit dem ausdrücklichen Akzeptieren der Anmelde- und Teilnahmebedingungen möglich. Mit dem Abschicken der Anmeldung ist die Anmeldung verbindlich.

Umbuchungen sind bis fünf Wochen vor Workshop-Beginn einmalig kostenfrei möglich. Jedoch wird dabei die Rechnung für den Workshop mit der Umbuchung sofort zur Zahlung fällig. Ab 5 Wochen vor Workshop-Beginn entsteht eine Umbuchungsgebühr von 75.- CHF/EUR für den Grundlagen und 150.- CHF/EUR für den Aufbauworkshop, zusätzlich zur Workshop-Gebühr. Bei allen anderen Workshops werden 37.50 CHF/EUR pro Workshop-Tag als Umbuchungsgebühr berechnet. Entsprechende Beträge werden bei weiteren Umbuchung berechnet. Alle Umbuchungs-Rechnungen sind sofort zur Zahlung fällig.

Bei Stornierungen bis sechs Wochen vor Workshop-Beginn ist eine Bearbeitungsgebühr von 80 CHF/EUR für den Grundlagen Workshop (2 Workshop Tage), und 160 CHF/EUR für den Aufbau Workshop (4 Workshop Tage) zu zahlen. Für andere Veranstaltungen fällt entsprechend 40 CHF/EUR pro Workshop Tag als Bearbeitungsgebühr an. Danach ist die volle Workshop-Gebühr fällig, auch bei Nichterscheinen („no show“). All denjenigen, die das Risiko einer eigenen Erkrankung nicht übernehmen wollen, empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung, die auch für Workshops gültig ist.

Hier können Sie eine Seminarversicherung abschließen.

Sofern der Kurs vom Teilnehmer abgebrochen wird, kann er zu einem späteren Zeitpunkt zu 50% des Workshop-Preises wiederholt werden.

Eine Erstattung des Workshop-Preises ist nicht möglich. Nach Absprache kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.

3. Falls eine Veranstaltung wider Erwarten nicht zustande kommt oder durch höhere Gewalt nicht durchführbar ist, behalten wir uns vor den Workshop abzusagen. In diesem Fall erstatten wir selbstverständlich die volle Teilnahmegebühr zurück oder buchen Sie auf Wunsch auf einen anderen Termin um. Schadensersatzansprüche übernehmen wir keine.

4. Bei allen Veranstaltungen ist eine Haftung für Schäden, Verluste und Unfälle ausgeschlossen.

5. Darüber hinaus weisen wir schon in der Anmeldung ausdrücklich darauf hin, dass die Quanten-!ntelligenz® Methodik ausschließlich zur Veränderung von Überzeugungen konzipiert ist. Es kann damit keine Diagnose gesundheitlicher oder medizinischer Probleme vorgenommen werden. Quanten-Intelligenz ist keine Heilmethode und ersetzt keine medizinischen Maßnahmen, Behandlungen oder Gesundheitsbehandlungen jeglicher Art. Mit allen Ausführungen auf unseren Workshops, Vorträgen oder Darstellungen geben wir in keiner Weise einen Hinweis im Sinne eines Heilungsversprechens.

6. Quanten-!ntelligenz® ist eine effiziente und wirksame Methode innere Überzeugungen mit der eigenen Stärke in Einklang zu bringen. Einer unserer wichtigsten Werte ist, jeden Einzelnen in der persönlichen inneren Freiheit zu unterstützen.

7.Es ist uns ein Anliegen uns von jeglichen Sekten oder Glaubensgemeinschaften – welcher Art auch immer – zu distanzieren. Wir sind kein aktives oder passives Mitglied von Scientology oder Anhänger oder Sympathisant oder Tarnorganisation dieser Organisation oder ähnlicher Organisationen, Sekten oder Glaubensgemeinschaften und wollen es auch nicht werden.

8. Quanten-!ntelligenz® ist ein Ansatz, der offen ist für alle Menschen, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Nation und persönlichen Glaubensüberzeugungen. Unser Anliegen ist es alle Menschen in allen Kulturkreisen auf dem Weg zu ihrer inneren Freiheit und Fülle im Denken, Fühlen und Handeln zu unterstützen.